Potsdam- Vom 5. – 7. Oktober 2018 fand die 33. Deutsche Discgolf Meisterschaft in Potsdam statt.

Für die Meisterschaft hat der Verein Heisernautz die Frisbee Aktionsfläche angefordert. So wurde am Donnerstag die Frisbee Aktionsfläche des Hessischen Frisbeesportverbandes aufgebaut. Diese bestand natürlich aus Discgolf Körben, aber auch eine Torwand und andere Hindernisse waren vorhanden.

Circa 200 Besucher haben den Parcour bespielt. Gr0ßer Ansturm fand auch die Radarmessanlage, wo die Spieler ihre Abwurfgeschwindigkeit  testen konnten. Selbst der deutsche Meister Kevin Konsors hatte den mit den an der WM teilnehmenden Junioren Spaß auf der Aktionsfläche!

Aktionsfläche auf der 33. Deutsche Discgolf Meisterschaft