Der Flugscheiben-Weltverband WFDF (World Flying Disc Federation) hat zum dritten Mal eine weltweite Umfrage für alle Frisbeesportler*innen gleich welcher Disziplinen aufgelegt, um ein Bild der globalen Discsport-Community zu erhalten. Die vorigen beiden Auflagen stammten aus den Jahren 2014 und 2016. Rund 30 Fragen zur Person und den eigenen Ansichten sind anonym in etwa 10 bis 15 Minuten zu beantworten, die Umfrage ist noch bis zum 14. Juli 2019 geöffnet. Dabei geht es unter anderem über die Aufgabenfelder des WFDF, aber auch über aktuelle Entwicklungen vor allem im Disc Golf (Teamwettbewerbe) und im Ultimate (SOTG, Game Advisor) sowie zu sportpolitischen Frage der Geschlechtergerechtigkeit und der olympischen Bewegung. WFDF-Präsident Robert „Nob” Rauch verspricht sich für den WFDF Einsichten über Meinungsbilder an der weltweit stark angewachsenen Frisbeesport-Basis und bedankt sich bei jeder und jedem einzelnen, die oder der die globale Umfrage zur Frisbeesport-Gemeinschaft ausfüllt, unter: https://www.surveymonkey.com/r/6CYJ5Z3.

WFDF-Umfrage in der Frisbeesport-Community