Mitgliedschaft für Vereine (nicht im LSB Hessen Mitglied)

Beitrittsberechtigt sind eigenständige gemeinnützige Vereine oder Abteilungen bestehender gemeinütziger Vereine die Ihren Sitz im Bundesland Hessen haben.

Für den Beitritt wird der Aufnahmeantrag, die ausgefüllte Einzugsermächtigung, die Vereins-Satzung und das Gründungsprotokoll, sowie die Bestätigung der Eintragung in das Vereinsregister und die (vorläufige) Gemeinnützigkeitsbescheinigung benötigt.

Aufnahmeantrag für Gemeinnützige Sportvereine

SEPA-Basis-Lastschrift-Mandat

Mitgliedschaft für Vereine (schon im LSB Hessen Mitglied)

1.) Sie erklären gegenüber dem LSB Hessen das Ihr Verein eine neue Abteilung gegründet hat.

Das passende Formular haben wir hier hinterlegt : Anmeldung_Frisbee_Fachverband_online
Wichtig !!! Das Formuler muss vom Vereinsvorstand unterschrieben werden.
Das Formular senden Sie bitte an den Landessportbund Hessen.
Für weitere Informationen hier der Link zur Webseite des Landesportbunddes Hessen :
http://www.lsbh-vereinsberater.de/vereinsmanagement/abteilungen-im-sportverein/abteilungen-gruenden/

2.) Wir bekommen dann  eine Rückmeldung von Landessportbund Hessen daß Ihr Verein eine Neue Abteilung gegründet hat.

3.) Um den Vorgang zu beschleunigen, senden Sie un bitte vorab eine Kopie der Ableilungsmeldung des LSB Hessen, den Auszug aus dem Vereinsregister und die folgenden beiden Formluare zu.

Aufnahmeantrag für Gemeinnützige Sportvereine

SEPA-Basis-Lastschrift-Mandat

Wir werden dann den Antrag im Vorfeld bearbeiten und Ihren Verein in unserem Verwaltungsportal freischalten. Sie bekommen dann Zugangsdaten mit denen der Vereinsadmin die Spieler hochladen und an den Frisbeesportverband melden kann. Wenn der Antrag bearbeitet wurde sind die Spieler spielberechtigt und können sich an offiziellen Veranstaltungen anmelden.